Diekenstiek - Musik mit Identität Diekenstiek - Musik mit Identität
Menu

11 Lichter – Releasekonzert

Die Obereichseldhalle ist ja fast wie unser zweites Zuhause. 12 Jahre lang fanden hier jeden November der bekannten und gut besuchte Akustikabende statt. Deshalb wählten wir auch diesen Ort für unsere Buchvorstellung des neuen Romanes „11 Lichter“ von Sven Tasch.

Um dieses Konzert ein wenig familiärer zu gestelten, wälten wir diesmal das Foyer in dem 250 Zuschauer Platz fanden. Wie auch bei der Buchleseung zum Vorgängerroman Roman „Dreißig“ stellen wir kurze Passagendes Buches vor und verbanden diesem mit unseren Akustischen Eigenkompostionen. Dazwischen zweigten wir Videos ließen Klangkolagen aus dem Buch für sich sprechen. Auf der Bühne standen neben dem Autor die Diekenstiek Mitglieder Leonard Hunold, Johannes Vogt, Robert Fiedler sowie Martin und Michael Kohlstedt.

Für zwei Stunden konnten die Zuschauer in die Geschichte“11 Lichter“ tauchen uns Frederique und Martha einen Monat lang begleiten. Zwischen vielen Nachdenklichen Passagen, gab es auch einige Lacher und viele sentimantale Stellen. Bei diesem Konzert kam jeder auf seine Kosten und wir freuen uns „11 Lichter“ noch in mehreren Städten vorstellen zu können.

Fotos © by Alexander Klingebiel (klingebiel.de)