ALINA – Die Trilogie ist abgeschlossen :-)

Posted by diekenstiek Category: Diekenstiek News

…nein Spaß beiseite 🙂 Pünktlich zu meinem 40ten Geburtstag darf ich voller Stolz das Musterbuch meines dritten Romans „ALINA“ in den Händen halten. Dieses Buch konnte nur durch die Hilfe vieler lieber Menschen entstehen. Denen möchte ich hier Danke sagen. Da wäre zunächst meine Frau Maria, die mich bei diesem Projekt so sehr unterstützt hat. Nicht zu vergessen Gabi Wachtel für ihre tollen Ideen und Verbesserungsvorschlägen, Nachmittage mit viel Kaffee und Diskussionen. Christoph Renner, der das Buch mit seinen Ideen bereichert hat. Lars-Thore Jäschke für das geniale Artwork und die Zeichnungen der Charaktere. Mirko Ertmer für das Mischen und Mastern der dazugehörigen neun neuen Klavierstücke. Ich danke Dario Pizzano für den Klapptext, Thomas Hellwig für die neue Homepage, Matthias Riemenschneider für die Fotos, Tobias Helbich und Millers Marketing für den Trailer, Sebastian Braatz für seine Schauspielkunst, Johannes Vogt für sein Klavierstück, Leo Hunold für seine warmen Cellotöne, den Echolot e.V. für die finanzielle Unterstützung und noch so viele mehr.

Demnächst werdet ihr wieder öfter von uns hören, ich stelle euch die vier Hauptcharaktere des Buches vor, es gibt einen Trailer zum Buch und eine neue Diekenstiek Webseite. Desweiteren solltet ihr euch schon mal den 5. Dezember 2015 in eurem Kalender eintragen. An diesem Tag wird das Buch veröffentlicht und es findet dazu ein Releasekonzert im Foyer der Obereichsfeldhalle statt. Bleibt uns treu!!! Euer Hanno…

Zum Buch:

Nach „Dreißig“ und „11 Lichter“ kommt der dritte Roman des Eichsfelder Autors Sven Tasch.

Die Band ALINA feierte Mitte der Neunziger beachtliche Erfolge. Der Selbstmord ihres Sängers Hugo führte einst zur Auflösung. Ein Gig in Rumänien bringt Lukas, Ingo, Jan und Frederique nach zehn Jahren noch einmal zusammen.

Im Land der Extreme entdecken die Freunde: sie haben sich verändert! Ihre letzte gemeinsame Tour macht ihnen klar: diese Reise führt am Ende alle zu sich selbst!

ALINA- Eine Hymne an die Freundschaft, ein wilder Roadtrip und eine rasante Geschichte voller Überraschungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>